Face Sitting Arsch

Hol dir hier und jetzt deine neuen geilen Arsch Facesitting Clips!

Merlina sitzt nichtsahnend auf dem Sofa, als ihre Freundin Suzy das Zimmer betritt. Merlina weiß bereits, dass sie keine Chance hat, wenn Suzy ihre Gelüste bekommt... und sie will Facesitting! Die dominante Freundin greift sich einfach ihren Kopf, zieht ihn an den Haaren zurück und bringt ihn genau in die perfekte Position, um sich schließlich daraufsetzen zu können! Die engen Jeans schrabben über ihr Gesicht, doch Suzy lässt sich nicht beirren: Sie bleibt dort so lange sitzen und reitet ihr Gesicht, bis sie schließlich zum Orgasmus kommt...!


Herrin Liliana kommt nach einem anstregenden Tag nach Hause und will es sich bequem machen. Doch sich einfach auf die Couch zu setzen, bringt ihr nicht sonderlich viel Spaß und Entspannung. Viel besser ist es da, wenn sie für diesen Zweck den Kopf des Haussklaven benutzt! Der muss nämlich als menschliches Sitzkissen herhalten und seinen Kopf auf den Holzstuhl legen. Nun kann sich Liliana gemütlich auf ihn setzen und ihre Zeitung lesen!


Nadine liebt es, den Tag mit einem ausgiebigen Training zu beginnen! Dabei kann sie es allerdings nicht mit ansehen, wenn ihr Sklave faul auf der Haut liegt - und so baut sie ihn kurzerhand in ihr Training mit ein! Der Sklave liegt auf dem Boden, während sie ihren heißen Arsch auf seinen Kopf platziert. Von dort unten kann er nun gut dabei zusehen, wie sie ihre Muskeln vor ihm präsentiert und weiter stählt!


Na, mein kleiner, sabbernder Liebling!? Du hast doch schon auf deine Herrin gewartet, nicht wahr...? Das sehe ich doch ganz genau in deinen Augen! Du willst mir dienen! Du willst alles tun, was ich von dir verlange!? Dann runter mit dir! Auf den Boden! Na, wie gefällt dir die Aussicht auf meinen geilen Arsch!? Du willst ihn gerne lecken, nicht wahr...? Dann pass mal auf! Wie gefällt es dir, wenn ich mich direkt auf dein Gesicht setze!?


Herrin Leane kennt keine Gnade! Sie hat ihr Opfer fest verschnürt. Der Sklave liegt nun vollkommen hilflos auf dem Boden und kann ihr und ihrem Arsch nicht mehr entkommen! Und schon sitzt sie auch mit ihrem geilen Arsch auf seinem Gesicht und benutzt ihn als menschliches Sitzkissen! Der Sklave spürt den Stoff ihrer engen Strumpfhose, sieht den schmalen Tanga zwischen ihren Arschbacken - doch das ist auch schon alles... und so langsam wird die Luft dort unten ziemlich knapp!


Da liegt meine faule Freundin doch tatsächlich wieder im Bett und schläft einfach - doch so geht das nicht! Schnell schnappe ich mir ihren Kopf, greife ihre Haare und sorge dafür, dass sie wach wird - und mir erstmal als menschliches Sitzkissen dienen kann! Ich liebe es sie so herum zu kommandieren :) Nachdem sie nun unter meinem Arsch und meiner Pussy liegt, habe ich sie genau dort, wo ich sie haben will - und benutze sie nach Herzenslust... um mir selbst einen geilen Orgasmus an ihrem Gesicht zu holen! :D


Heute muss der verheiratete Sklave mal wieder richtig ran! Er wird von seiner Eheherrin gnadenlos ausgenutzt! Sie setzt sich auf sein Gesicht und drückt ihn ordentlich platt. Doch muss er nicht nur als Sitzkissen dienen - denn sie will auch, dass er ihr zeigt, wie sehr er ihren graziösen Arsch liebt! Die intensive Arschanbetung geht gnadenlos weiter und der Ehesklave muss seine Nase tief zwischen ihren großen Arschbacken versenken und den verschwitzten Arschgeruch in seine Nase saugen...!


Stell dir mal vor, wie es ist, wenn du du 1000 Pfund purer weiblicher Dominanz begraben wirst! Du bist natürlich hilflos und kannst dich nicht bewegen, liegst reglos auf einem hölzernen Brett. Genau so ergeht es momentan diesem Sklaven! Er hat keine Chance zu entkommen, ist hilflos und kann nur hoffen, dass nicht jeder Knochen in seinem Körper zu Staub zermahlen wird! Doch das können die gnadenlosen Herrinnen nicht garantieren...!


Na, wie gefällt es dir dort unten? Tief unter dem geilen Arsch von Aileen Taylor? Der Sklave ist gut verschnürt und hilflos, vollkommen der Gnade seiner Herrin ausgeliefert! Doch sie nutzt ihn schamlos aus, genau so wie sie es gerade brauch, um ihre sadistische Neigung zu stillen! Seine Nase wird richtig schön platt gemacht und er darf nur dann atmen, wenn sie es ihm erlaubt! Das einzige was er aber atmen darf, ist der Arschgeruch der geilen Herrin!


Hier könnt ihr mir dabei zusehen, wie ich mit meiner geilen Nylon Strumpfhose auf dem Sklaven platz nehme und ihm die Luft zum atmen weg nehme! Ich dagegen kann in der herrlichen Natur wunderbar die frische Luft atmen! :D Seine Nase steckt zwischen meinen geilen Arschbacken und wird dort so schnell nicht wieder heraus kommen. Schließlich hat er es sich selbst zuzuschreiben - Was will er auch MEINE kostbare Luft atmen...!?


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive