Face Sitting Arsch

Hol dir hier und jetzt deine neuen geilen Arsch Facesitting Clips!

Alle Artikel, die mit "Heiß" markiert sind

Es gibt wirklich Schlimmeres, als für die geile, blonde Nymphe Serena als menschliches Sitzkissen dienen zu müssen. Dieser geile Arsch in diesen heißen Hot Pants, die aus nichts als einem Streifen Jeans bestehen, direkt in seinem Gesicht zu haben, ist doch eigentlich eine ziemlich feine Sache. Man kann ihren Arsch riechen, den Geruch ihrer Pussy ganz tief inhalieren. MMMMMMHHHHH. Es gibt wirklich Schlimmeres. Findest Du nicht auch?


Princess Serena hat sich etwas einfallen lassen: um sich die Kohle für das teure Fitnessstudio zu sparen, macht sie jetzt ihr Workout auf dem Gesicht ihres Sklaven. Das spart nicht nur Geld, sondern macht zudem auch noch viel mehr Spaß. Sie hält sich fit und quält dabei noch diesen Loser, reitet sein Gesicht und kontrolliert seinen Atem. Warum sie da nicht schon viel früher drauf gekommen ist?


Princess Serena hat den Kopf ihres Sklaven in eine Smotherbox gesteckt, damit er sich nicht mehr rühren kann und keine Chance hat, ihrem geilen Arsch zu entkommen. Ihr ist eben danach, sich ganz in Ruhe und ganz entspannt auf sein Gesicht zu setzen. Ihr heißer Hintern steckt dabei in einer hautengen Jeans. In ihren Lieblingsjeans noch dazu. Sie sorgt dafür, dass sich seine Nase tief in ihre Arschspalte drückt und er ihren Arsch auch gut riechen kann. Und ihre Pussy, die wird dabei ganz feucht. Sie weiß halt ganz genau, wie sie sich am besten eine Freude bereiten kann.


Die beiden Freundinnen sind so richtig geil! Da ist es kein Wunder, dass auf einmal ein unglaubliches Verlangen von ihnen Besitz ergreift: Sie wollen sich auf ihren Arschboy setzen! Seine Nase wird tief und fest zwischen die prallen Backen gepresst. Und damit die Aussicht noch viel schöner ist, spreizen die Mädels sich gegenseitig die Arschbacken auseinander! Doch so richtig kann sich der Arschboy da unten nicht dran erfreuen... denn allzu viel mehr Luft bekommt er so auch nicht...!


Die geilen Freundinnen Gia und Stacey haben richtig schöne, pralle Ärsche. Besonders heiß sehen diese natürlich in hautengen Leggings aus. Und diese wollen die beiden auch direkt einmal auf das Gesicht von Calina pressen! Die hilflose Sklavin muss mit ihrer Nase zwischen den Arschbacken der Freundinnen um jeden einzelnen Atemzug kämpfen! Doch Gia und Stacey kümmert das nicht! Sie wollen ganz einfach spielen - und ihre sadistische Ader an Calina stillen...!


Heute hat mein Sklave das unglaubliche Glück und Privileg, meinen Arsch so richtig verwöhnen zu dürfen! Mein saftiger Arsch bekommt erstmal eine schöne Ölmassage, genau so wie es sich für eine geile Arschanbetung gehört! Nachdem er so richtig schön pflutschig ist und glänzt, setze ich mich zur Belohnung sogar auch noch auf sein Gesicht und presse ihm meine Pussy und meinen Arsch fest auf Mund, Nase und Ohren! Wie ihm das wohl bekommt... *g*


Na, mein kleiner, sabbernder Liebling!? Du hast doch schon auf deine Herrin gewartet, nicht wahr...? Das sehe ich doch ganz genau in deinen Augen! Du willst mir dienen! Du willst alles tun, was ich von dir verlange!? Dann runter mit dir! Auf den Boden! Na, wie gefällt dir die Aussicht auf meinen geilen Arsch!? Du willst ihn gerne lecken, nicht wahr...? Dann pass mal auf! Wie gefällt es dir, wenn ich mich direkt auf dein Gesicht setze!?


Na, wie gefällt es dir dort unten? Tief unter dem geilen Arsch von Aileen Taylor? Der Sklave ist gut verschnürt und hilflos, vollkommen der Gnade seiner Herrin ausgeliefert! Doch sie nutzt ihn schamlos aus, genau so wie sie es gerade brauch, um ihre sadistische Neigung zu stillen! Seine Nase wird richtig schön platt gemacht und er darf nur dann atmen, wenn sie es ihm erlaubt! Das einzige was er aber atmen darf, ist der Arschgeruch der geilen Herrin!


Na mein kleiner Wicht, ich habe gehört dass du total fixiert auf geile Ärsche bist...? Besonders mein Arsch hat es dir angetan...? Das kann ich sehr gut verstehen! Heute gebe ich dir die Gelegenheit ihm einmal gaaanz nahe zu sein! Während du fasziniert und gebannt auf meinen sexy Arsch blickst, komme ich immer näher mit ihm. Als er deinen Kopf streift, gibt es für dich kein Entkommen mehr - es ist zu spät! Schnell sitze ich auf dir und nun kontrolliere ICH deine Atmung und dein Handeln! Na, wie gefällt dir das...?


Esther hat die Zügel hier ganz klar in der Hand! Sie sitzt mit ihrem heißen Arsch auf Simones Gesicht und nimmt ihr die Luft weg. Simone versucht sich an die Situation zu gewöhnen und einen Plan zu entwickeln, wie sie ihr entkommen kann, doch muss schnell heraus finden, dass das gar nicht mal so einfach ist! Schließlich muss sie resignieren und das Facesitting von Esther über sich ergehen lassen, bis sie sich gnädig zeigt...


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive