Face Sitting Arsch

Hol dir hier und jetzt deine neuen geilen Arsch Facesitting Clips!

Stell Dir doch mal vor, Du wärst der Typ in dem Video hier. Würdest Du nicht liebend gerne mit ihm tauschen? Wärst Du nicht gerne an seiner Stelle, wenn ich mich mit meinem geilen Arsch auf sein Gesicht setze? Denn das Beste daran ist, dass ich nur eine feine Strumpfhose trage und nichts darunter. Da kann er meinen Arsch richtig gut riechen, den Duft tief inhalieren und meine Pussy auf seinen Lippen spüren. Das hättest Du doch wohl auch gerne, oder? Kauf Dir den Clip und bewerbe Dich. Vielleicht wirst Dein Gesicht schon bald mein Sitzkissen sein.


Mein Sklave hat keine Chance, mir zu entkommen. Ich habe ihn in ein kompliziertes Geschirr aus Leder und Ketten gefesselt und ihm noch eine Strumpfhose über den Kopf gezogen. Er ist mir hilflos ausgeliefert und ich kann ihn jetzt nach Lust und Laune bestrafen und erniedrigen. Dafür setze ich mich mit meinem geilen Arsch in Unterwäsche auf sein Gesicht und benutze es als menschliches Sitzkissen. Natürlich kriegt er kaum noch Luft, aber das ist ja auch der Sinn der Sache. Ich werde nämlich geil, wenn ich ihn unter mir leiden spüre. Da werde ich ganz feucht im Schritt.


Nikki schlägt zurück - und lässt dem armen Wrestler keine Chance! Zwar mag er sich zuvor vielleicht einen fairen Kampf erhofft haben - doch da er dafür viel zu schwach und hilflos ist, wundert es niemanden, dass sich Nikki schon bald mit all ihrer Kraft über ihm befindet und ihn absolut in ihrer Gewalt hat! Sie presst ihren Arsch fest auf seinen Kopf und hindert ihn gnadenlos daran, wieder aufstehen zu können! Doch was für fiese Techniken hat sie noch alles im petto...?


Die Eheherrin zeigt ihrem Sklavengatten heute mal wieder, wer hier in der Beziehung das Sagen hat! In ihrer weißen Unterwäsche setzt sie sich ganz einfach auf sein Gesicht. Seine Nase presst sich tief zwischen ihre Arschbacken, während sie ihr Höschen noch etwas zusammen zieht. Ihm droht der Kopf zu zerplatzen, denn ihr Gewicht ist unglaublich! Noch dazu kann er keine Luft mehr bekommen und ihm wird langsam schwarz vor Augen - und es gibt kein Entkommen!


Als Bestrafung wird es heute fieses Facesitting mit Michelle geben. Dafür hat sie extra ihre engen blauen Jeans angezogen. Unter ihrem Arsch muss der Sklave endlos leiden! Er muss ihr gesamtes Gewicht auf seinem Kopf aushalten, während sie sich wieder und wieder auf ihn drauf setzt. Es ist ganz einfach: Sie hat ihn zum menschlichen Sitzkissen gemacht! Und Objekte benutzt man eben ganz genau so wie man es will... Jederzeit!


Jasmine und Mia hat es mal wieder auf die Matte verschlagen! Mia hat allerdings keine Angst ihr entgegen zu treten, auch wenn sie weiß, dass es sicherlich ein hartes Match werden wird... Jasmine ist für ihre Erniedrigungen und Demütigungen bekannt! Und so wundert es schließlich niemanden, dass Jasmine schon bald den Kopf von Mia unter ihrem Arsch stecken hat und sie die Kämpferin mit aller Macht auf der Matte hält! Doch das Match ist noch lange nicht vorbei...! Sämtliche Stellungen werden an ihr erprobt und verfeinert! Heißes Facesitting Match Deluxe!


Die beiden Freundinnen sind so richtig geil! Da ist es kein Wunder, dass auf einmal ein unglaubliches Verlangen von ihnen Besitz ergreift: Sie wollen sich auf ihren Arschboy setzen! Seine Nase wird tief und fest zwischen die prallen Backen gepresst. Und damit die Aussicht noch viel schöner ist, spreizen die Mädels sich gegenseitig die Arschbacken auseinander! Doch so richtig kann sich der Arschboy da unten nicht dran erfreuen... denn allzu viel mehr Luft bekommt er so auch nicht...!


Die geilen Freundinnen Gia und Stacey haben richtig schöne, pralle Ärsche. Besonders heiß sehen diese natürlich in hautengen Leggings aus. Und diese wollen die beiden auch direkt einmal auf das Gesicht von Calina pressen! Die hilflose Sklavin muss mit ihrer Nase zwischen den Arschbacken der Freundinnen um jeden einzelnen Atemzug kämpfen! Doch Gia und Stacey kümmert das nicht! Sie wollen ganz einfach spielen - und ihre sadistische Ader an Calina stillen...!


Heute hat mein Sklave das unglaubliche Glück und Privileg, meinen Arsch so richtig verwöhnen zu dürfen! Mein saftiger Arsch bekommt erstmal eine schöne Ölmassage, genau so wie es sich für eine geile Arschanbetung gehört! Nachdem er so richtig schön pflutschig ist und glänzt, setze ich mich zur Belohnung sogar auch noch auf sein Gesicht und presse ihm meine Pussy und meinen Arsch fest auf Mund, Nase und Ohren! Wie ihm das wohl bekommt... *g*


Die Herrin steht in der Küche und will Spaß! Dass dafür am Besten ihr Hausdiener herhalten kann, versteht sich von selbst! Er muss ihr die Schuhe und die bestrumpften Füße küssen, um ihr den nötigen Respekt zu zollen. Doch der Herrin reicht das noch lange nicht! Mit ihren geilen Beinen in Strapsen nimmt sie seinen Kopf in Beschlag und setzt sich ganz einfach drauf! Und nun geht's los! Um ihn zusätzlich anzuspornen hat sie sich auch noch einen Holzlöffel geschnappt und schlägt ihm immer wieder mal auf den Arsch!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive