Face Sitting Arsch

Hol dir hier und jetzt deine neuen geilen Arsch Facesitting Clips!

Na Baby! Das ist ein geiler Arsch, der hier in meinen hautengen Leggins steckt, was? Den würdest Du wohl gerne mal packen, oder? Aber anfassen ist nicht. Alles, was Du darfst, ist, mein menschliches Sitzkissen zu sein. Ich setze mich mit meinem Hintern auf Dein Gesicht und nehme Dir die Luft damit weg. Ich werde Deinen Atem kontrollieren. Du wirst nur Luft holen können, wenn ich das will. Dafür stehe ich kurz auf, damit Du einen Atemzug nehmen kannst. Und dann setze ich mich wieder auf Dein Gesicht. Das wird ein großer Spaß! Lass uns loslegen, ja?


Als ich meine Freundin Sam endlich nieder gerungen haben, setze ich mich auf ihr Gesicht und nehme ihr sämtliche Luft zum Atmen - mit meinem Arsch. Ich sorge dafür, dass ihre Nase ganz tief in der Spalte meines Hintern vergraben ist. Und dann lasse ich ein Feuerwerk aus ekelhaften, feuchten Fürzen auf ihrem Gesicht niedergehen. Ich meine, so richtig in ihr Gesicht. Sie muss die Fürze quasi fressen, weil da nicht ein Hauch gesunder Luft mehr ist, den sie atmen könnte. Und meine Fresse - die Dinger stinken vielleicht. Es ist ein Wunder, dass sie nicht ohnmächtig davon wird.


Typen wie den hier kenne ich. Von so einem wurde jede Frau schon mal reingelegt. Der ist einer dieser Machos, die sich nicht um die Gefühle von Frauen kümmern und sie nur nach Strich und Faden verarschen und sie ausnehmen. Jetzt ist er aber bei der falschen gelandet. Ich verabreiche ihm eine Lektion, die er niemals vergessen wird. Er wird sich genau überlegen, ob er nochmal so scheiße zu Frauen ist, wenn ich mit ihm fertig bin. Ich sage nur: Facesitting, Jeans, Atemkontrolle - mit meinem Arsch nehme ich ihm die Luft zum Atmen, bis er winselt und sich entschuldigt.


Ich muss schon sagen: ich habe wirklich tolle Fans. Und das weiß ich auch wirklich zu schätzen. Deshalb lade ich hin und wieder auch mal einen zu mir ein, um mich persönlich zu treffen und ein bisschen von mir gefoltert zu werden. So wie diesen Sklaven hier. Er ist extra zu mir gekommen, damit ich mit meinem Arsch eine Runde auf seinem Gesicht reite. Vorher darf er mir auch noch meine sexy High Heels ausziehen. Und wenn Du mich auch mal treffen willst, dann musst Du jetzt erstmal den Clip kaufen.


Drei Herrinnen mit drei fantastischen, geilen Ärschen. Und ein Sklave, der als ihr Sitzkissen herhalten muss. So sieht sie aus, die Szene in dem Clip hier. Eine hat Unterwäsche an, die andere eine Jeans und die dritte eine Jogginghose. Abwechselnd machen sie es sich auf dem Gesicht ihres Opfers gemütlich, das immer platter wird. Sie nehmen ihm dabei die Luft, was sie aber nur noch mehr befeuert. Und jetzt mal ehrlich: wärst Du nicht gerne dieser Typ, mit dem die drei jungen Grazien anstellen können, was sie wollen?


Shrima und ihre Lesbenfreundin Canella haben eine komische Beziehung. Shrima ist extrem dominant und quält ihre Freundin gerne. Die dagegen ist total devot und lässt sich wirklich alles von Shrima gefallen. Shrima weiß das und setzt sich in Unterwäsche auf Canellas Gesicht, während sie am Smartphone zugange ist. Dass sie Canella dabei die Luft weg nimmt und diese kaum noch atmen kann, ignoriert sie einfach stur. Insgeheim wird sie aber feucht dabei. Genau wie Canella, die ja gerne gefoltert wird. Die sind schon eine Marke, die zwei.


Sofia findet es ziemlich praktisch, einen Sklaven zu haben, den sie auch als Sitzkissen benutzen kann. Während sie mit ihren Freundinnen chattet, macht sie es sich auf ihm ganz gemütlich. Vor allem auf seinem Kopf sitzt sie gerne. Sie mag es, seinen schweren Atem im Schritt zu spüren. Die heiße, feuchte Luft, die seinem Keuchen entströmt, macht sie irgendwie ganz wuschig. Trotzdem ignoriert sie ihn komplett. Nicht, dass der Dummkopf noch auf falsche Gedanken kommt.


Princess Serena hat den Kopf ihres Sklaven in eine Smotherbox gesteckt, damit er sich nicht mehr rühren kann und keine Chance hat, ihrem geilen Arsch zu entkommen. Ihr ist eben danach, sich ganz in Ruhe und ganz entspannt auf sein Gesicht zu setzen. Ihr heißer Hintern steckt dabei in einer hautengen Jeans. In ihren Lieblingsjeans noch dazu. Sie sorgt dafür, dass sich seine Nase tief in ihre Arschspalte drückt und er ihren Arsch auch gut riechen kann. Und ihre Pussy, die wird dabei ganz feucht. Sie weiß halt ganz genau, wie sie sich am besten eine Freude bereiten kann.


Eine rassige Latina mit einem großen, weichen Arsch setzt sich in Unterwäsche auf das Gesicht eines Typen. Meine Fresse, ist das vielleicht ein Prachthintern. Hat der Kerl vielleicht ein Glück. Und mal ehrlich: wie gerne wärst Du jetzt an seiner Stelle? Den Geruch ihres Arsches könntest Du tief in Dich einsaugen. Ihre Pussy könntest Du riechen. Ihr weiches Fleisch auf Deinem Gesicht spüren. Wie geil wäre das denn jetzt bitte? Schau es Dir doch nur mal an!


Mein dämlicher Sklave hat seine Aufgaben mal wieder verbockt. Ich glaube, die ganzen Schläge reichen einfach nicht aus, um ihn gut zu erziehen. Darum habe ich mir eine neue Form der Bestrafung für ihn ausgedacht. Mal sehen, ob die besser funktioniert und er danach ein bisschen ambitionierter an seine Aufgaben herangeht. Ich setze mich in Strumpfhosen auf sein Gesicht und nehme ihm die Luft zum Atmen. Ich habe die totale Kontrolle darüber, wann er wie viel Luft holen kann. Das funktioniert erstaunlich gut, der Folter-Effekt ist ziemlich hoch. Und Spaß macht es mir auch. Da bleibe ich sogar etwas länger sitzen, als ich eigentlich vorhatte.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive